Zusammen mit meiner Jugendliebe Karsten und unserem Sohn lebe ich in Thüringen.

Nachdem mich gute Fotografie schon meine ganze Jugend über faszinierte, kaufte ich mir mit 18 Jahren spontan meine erste eigene analoge Spiegelreflex-Kamera und begann, schwarz/weiß auf Konzerten zu fotografieren.
Ich schlug mir die Nächte um die Ohren, improvisierte im Bad meine erste Dunkelkammer. Lernte Filme zu entwickeln und Negative zu vergrößern. Verlor mein Herz an Ilford HP5 und Agfa APX. Kaufte eine Digitalkamera, lernte, Lightroom und Photoshop zu lieben… und wurde 2007 nach Abschluss meines Kunstgeschichts-Studiums hauptberuflich Fotografin.

Mittlerweile habe ich mich auf Hochzeitsfotografie, Familien und Business- bzw. Industriefotografie spezialisiert.
In den letzten Jahren haben mich meine Hochzeiten u.a. in die Schweiz, Österreich, das Saarland und nach Usedom geführt. Ich fotografiere jedoch auch sehr oft in meiner Heimatstadt Gera und in Erfurt, Jena, Leipzig und Dresden.
Und obwohl ich die Fotografie liebe und unheimlich gerne als Fotografin arbeite, ist sie nicht mein Lebensinhalt. Ich bin mit meiner Familie gerne auf Reisen oder draussen in der Natur, aber ich schätze auch einen Serienmarathon auf dem Sofa. Ich bin süchtig nach grünen Smoothies, trinke lieber Tee als Kaffee und habe ein Faible für Kunst, Architektur und Inneneinrichtung. Ich versuche, den Dingen auf den Grund zu gehen. Ich reise gerne. I speak english e un po’ di italiano.

Sagen Sie HALLO und schreiben Sie mir über mein Kontaktformular oder über melanie@melanie-dressel.com


Oder Sie versuchen es unter 0365 7127738. Am zuverlässigsten bin ich per Mail erreichbar.

 

—-Ich freue mich auf Sie!—-

Studioanschrift:
Sorge 22
07545 Gera

Der Eingang ist auf der Rückseite des Hauses, über die Straße “Hinter der Mauer”. Sollten Sie mit dem Auto anreisen, so parken Sie am besten im Parkhaus des Elsterforums Gera.

PS: Hier finden Sie ein paar persönliche Blogeinträge.